Sport - Kultur - Politik - Boulevard - Science - Fiction

Donnerstag, 10. Februar 2011

Alles nur Kunst oder....

doch Wahnsinn?


Im Zuge des geplanten Neubaus an der Kunstakademie wählte man aus zwei Vorschlägen die radikalere Variante aus und ließ ende letzten Jahres nahezu die gesamte Fläche zwischen Pavillons und Bingstraße mit intaktem Baumbestand (17.000 qm) roden. Die Schwarzkittel aus dem angrenzenden Reichswald finden´s auch nicht lustig und haben definitiv nichts mit der Sache zu tun.
Im Vergleich dazu richten sie eher geringere Schäden in Vorgärten an. 



















 Photo I u. II:  Wildschweine
 


 











Photo III - V:       Kunst- oder Holzfällerakademie?! (Quelle: BUND)







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen