Dienstag, 24. Dezember 2019

Frohe Weihnachten



 
Burchblick wünscht Allen Fröhliche Weihnachten!















Steinbock (Hüter der Schwelle) vom 
22. Dezember bis 20. Januar




 






Montag, 25. November 2019

Winter konkret


Wann kommt der Winter konkret?

Sonntag, 22.12.19, 5.39 h abnehmender Mond 4. Viertel in Skorpion.

Russische Wissenschaftler bestätigen: Wettermäßig setzt sich die Klimaerwärmung weiter durch.
































































































Samstag, 9. November 2019

St.Martin



 Martinstag 11. November

Martinszüge, Gansessen, Mantel teilen, 
Martinswecken, Martinssingen. 
Alles am 11.11.

 






Beleuchtete Laterne für Laternenzug.












St. Martin, Bettler und Martinsgänse.












Licht.





















St. Martin und das Teilen.









St. Martin.













Dienstag, 29. Oktober 2019

Vögel


Vögel sind schwer zu fotografieren, weil sie viel in Bewegung sind oder einfach schnell wegfliegen. 
Und die Zugvögel sind ab dem Herbst eh schon in ihren
Winterquartieren im wärmeren Süden.









Kohlmeise











Amsel









Bussard










Straßentaube







 


Lachtaube











 Ringeltaube











Ringeltaube II














Spatz









.....überwintern hier.









Die meisten Störche und











Schwalben ziehen nach Afrika zum Überwintern.










Auch die bedrohten Turteltauben (Vogel des Jahres 2020) fliegen in den Süden.




















Samstag, 14. September 2019

Mittwoch, 4. September 2019

Insekten

 
Insekten sind oft nicht sehr beliebt. Es kommt darauf an, wie sie ausschauen oder ob sie stechen oder sonst irgendwie für den Menschen gefährlich werden können.

Viele Fluginsekten bestäuben aber die Blüten und
tragen so zur Fruchtbildung und Vermehrung bei. 

Deshalb müssen sie unbedingt gegen Glyphosat und andere Umweltgifte geschützt werden, damit sie nicht eines Tages aussterben.


(vgl. z. B. Insektenschutzprogramm der Bundesreg.)










 

Tagpfauenauge. Er überwintert oft auf Dachböden, Kellern etc.












 
Gottesanbeterin ist selten geworden.














Wespe braucht Nahrung.













Fleißige Biene.














Tagpfauenauge im Frühling im Lillachtal.















Biene sammelt Nektar von Kirschblüte in Kalchreuth.




 



Montag, 29. Juli 2019

Sternzeichen


Die Sternzeichen-Reliefs / Ritzzeichnungen im Eingangsbereich am Klinikum Nord in N. werden leicht übersehen...
Aber es sind alle Zeichen da. Also auch fast alle in den Abbildungen unten...
 Sie sind im Alltag viel präsenter als man meint und werden oft von wissenschaftlicher Seite verdrängt...









































   

Fazit: Bei den Wasserzeichen sind die Fugen der Steine am Feuchtesten und es wächst Grünzeug. Auch beim Wassermann, der eigentlich ein Luftzeichen ist....
Seltsam?!
Ein Fall für Burchblick-Mystery





                                            (link)




Mittwoch, 17. Juli 2019

Moon


Schon wieder eine Mondfinsternis, die ich gestern am späten Abend gut beobachten konnte. Sie fand im Sternzeichen Steinbock statt. Knapp 50 Jahre nach der ersten "Mondlandung". (21.07.69)

Rein fotografisch gar nicht so einfach...(Stativ mit/ohne usw...sie festzuhalten. Darum habe ich kleine künstliche/künstlerische Veränderungen vorgenommen.










Mond










Moon with Lilith









Saturn-Mond








Beeindruckende Mondfinsternis









Aldi-Mond









whole video until 23.07.19












The Moon









The eclipsed moon beyond a foodstore 
while a car passing by in a timeloop
 Surveillance view.