Sport - Kultur - Politik - Boulevard - Science - Fiction

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Gedicht im Oktober



Ein Gedicht, passend zur Jahreszeit, das ich immer wieder gerne lese oder anhöre ist 
 "Poem in October" von Dylan Thomas (1914-1953). 
Der trinkfreudige und naturverbundene Dichter aus Swansea bringt darin sehr bildhaft seine Wahrnehmung während eines Spaziergangs an der walisischen Küste  an seinem 
30. Geburtstag zum Ausdruck und verknüpft sie poetisch mit der Zeit seiner Kindheit. 
Die Grenzen von Vergangenheit und Gegenwart scheinen aufgehoben und ineinander zu fließen.







Apfelbaum im Oktober.

















Illustration.








Schön anzuschaun, aber giftig: Fliegenpilze im Oktober.










Dramatische Wolkenformation.









 Birnen sind auch ein Gedicht wert. Leider gibt es heuer relativ wenige...









..dafür aber jede Menge Äpfel.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen